LEGO® Duplo Schiefer Turm von Pisa

Das Original: Der schiefe Turm von Pisa

Ursprünglich als freistehender Glockenturm für den Dom in Pisa geplant, begann sich der Turm 12 Jahre nach Grundsteinlegung 1173 zu neigen. Daraufhin ruhte der Bau rund 100 Jahre und wurde schließlich erst 1372 beendet. Heute ist es wohl das bekannteste, geneigte Gebäude der Welt und Wahrzeichen der Stadt Pisa in Italien.

Der schiefe Turm von Pisa

Bildquelle: Wikipedia

 

Der schiefe Turm von Pisa aus LEGO® Duplo:

Wie kann man mit LEGO® Duplo schräg bauen und den schiefen Turm von Pisa darstellen? Man muss etwas tricksen, aber wir hoffen das folgende Foto verdeutlicht, dass man mit LEGO® Duplo auch schief bauen kann. Die zweite Schwierigkeit beim Duplo-Bau ist, dass der schiefe Turm von Pisa rundlich ist. Daher mussten wir uns wie folgt behelfen:

Duplo Schiefer Turm von Pisa

[Gesamt:9    Durchschnitt: 5/5]
 

Weitere LEGO® Duplo Türme, Säulen und Statuen:

Du willst hoch hinaus und baust gern hohe Gebäude? Dann liegt dein Fokus sicher ganz beim Bau von LEGO® Duplo Türmen, Säulen und Statuen. Sieh dir im Folgenden an, welche dieser Bauwerke wir bereits mit LEGO® Duplo umgesetzt haben:

 

Deine Meinung, Dein Bau:

Wie findest du unsere LEGO® Duplo Interpretation des schiefen Turms von Pisa? Schreib uns Deine Meinung als Kommentar oder schick uns ein Foto, wie Du das Bauwerk mit Duplo Steinen nachgebaut hast!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*